Die zweite Woche beginnt mit … TAUCHEN! Tag 9 der Hurghada-Tauchtour 2018

Eine rappelvolle AIDA MOMO erwartete uns heute Morgen am Jasmin Diving Center. Jede Menge neuer Frischlinge machten es an Bord recht eng. Der erste Tauchspot, den wir ansteuerten war Turtle Bay. Hier erwartete uns ein toller Korallengarten in einer schönen Lagune. Nur eines gab es dort nicht zu sehen: Turtles (Schildkröten)!

Das änderte sich dann beim zweiten Tauchgang, der uns nach Godda Fanous führte. Dort bekamen wir dann endlich unsere erste Schildkröte in diesem Urlaub zu sehen. Immer wieder ein tolles Erlebnis!

So ganz nebenbei waren wir bei den heutigen zwei Tauchgängen 167 Minuten unter Wasser! Einmal 81 und einmal 86 Minuten. Deshalb sind wir heute Abend auch so kaputt. Also erst einmal Flüssigkeitshaushalt in Ordnung bringen, um Morgen wieder angreifen zu können.

Und nun zu den Häftlingen im Resort: Nach dem Frühstück wurde Carlotta planmäßig im Kids-Club Trolleywood abgestellt. Das eröffnete den Frauen die Möglichkeit in Ruhe zu relaxen. Diese Phase gipfelte in einer schönen Stunde im SPA (nicht der Supermarkt)! Phil war den ganzen Tag mit seinen neuen Kumpels und Kumpelinen im Resort auf Achse.

Die gestresste Elternschaft erholt sich in Abwesenheit der umtriebigen Kinder!

Ein Kommentar

  1. Avatar
    Hugo und Rita um |

    Flüssigkeitshaushalt in Ordnung bringen ist sehr gut……..Prost😉

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.