Erste Tauchgänge mit unseren Kids Tag 2 der Hurghada-Tauchtour 2018

Um 06:20 Uhr klingelte das iPhone, welches den Auftrag hatte, in dieser Nacht den Wecker zu spielen. Anschließend erwartete Marie, Philip, Maik und mich das erste Frühstück im Resort. Gemütlichkeit kam unter dem Zeitdruck nicht auf, da wir ja um 07:45 Uhr vor dem Hotel aufgepickt werden sollten. Das hat sogar geklappt! Am Jasmin-Diving-Center herrschte allerdings ein Tohuwabohu! 25 Neue mussten eingecheckt und unterwiesen werden, bevor es mit der AIDA MOMO hinaus ging auf das Rote Meer.

Der erste Tauchgang war mit fast einer Stunde und den örtlich üblichen Meeresbewohnern unspektakulär- aber gut! Das Zusammenspiel der Tauchteams klappte und ist ein gutes Zeichen für die nächsten Tauchgänge.

Vor der Verlegung zum zweiten Tauchplatz gab es ein leckeres Essen aus der Bordküche. Was hier für 6,- € gezaubert wird in einfach Klasse.

Der zweite Gang war ein Flachwassertauchgang, keine 10 Meter kamen auf den Tacho! Dafür bekamen wir einen schönen Korallengarten zu sehen.

Zusammenfassend war das ein gelungener erster Tauchgang ohne wirkliche Highlights (oder sind wir schon zu verwöhnt?)

Kommentar abgeben

sieben − sechs =