Tauchen ohne Kids Tag 5 der Hurghada-Tauchtour 2018

Heute hatten Marie und Phil Papafrei. Sie durften länger schlafen und konnten mit den Frauen und Carlotta im Lager bleiben.

Maik und ich hatten also Freigang, den wir für zwei Tauchgänge nutzten. Die AIDA MOMO brachte uns Richtung Norden. Beim ersten Tauchgang war viel zu sehen, vor allem Sand! Tauchplatzbewertung: 2 von 5 Sternen.

Der zweite war eindeutig besser. Ein farbenfrohes Riff mit vielen Bewohnern machten die 63 Minuten recht kurzweilig. Zumal der Rückweg auch noch mit einer kleinen Strömung gesegnet war. Dahingleiten ohne viel Kraftaufwand!

Kommentar abgeben

drei × 1 =