1 1/2 Tauchgänge im Süden Tag 4 der Hurghada-Tauchtour 2018

Heute ging es mit der AIDA GAMAR von Hurghada Richtung Süden! Der erste Tauchplatz sollte ein Steilwandtauchgang werden. Soweit – so gut!

Nach ca. 10 Minuten haben Maik und ich einem Tauchkameraden aus der Patsche geholfen. Er hatte während des Tauchens 6 kg Blei verloren und war auf dem raschen Weg nach oben. Seine Frau konnte ihn nicht alleine halten, so dass wir kurzerhand Eingriffen und den Aufstieg stoppten. Anschließend mit Geleitschutz zurück zum Boot und die Wiese war grün.

Danach war für uns nur noch ein kleiner Resttauchgang im Nähe des Tauchbootes drin. Nicht schlimm, denn die gute Tat des Tages war getan.

Der zweite Tauchgang war schön …. unspektakulär!

0

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.