Haie am “Ulong Channel” Tag 5 der Palau-Tauchtour 2020

Ein “grauer Riffhai” patrolliert vor unserer Tauchergruppe!

Mit dem “Ulong Channel” erfwartete uns heute ein Tauchplatz, der unter den Top 10 der Welt angesiedelt ist. Schon wenige Minuten nach dem Beginne konnten wir an der Riffkante zahlreiche Haie beobachten. Graue Riffhaie und Schwarzspitzenriffhaie patrollierten vor der Kante auf und ab. Wie waren uns einig, dass dort mindestens 30 der tollen Großfische zu sehen waren.

Auch in der Folge beim Drift durch den Channel (wir brachetn kaum die Flossen zu bewegen – wie Fahrstuhl, nur horizontal!) bekamen wir weitere Spitzfloßen zu Gesicht.

Der Mittag verbrachten wir auf “Ulong Island”, wo ein Engländer Annodazutuck diese Inselgruppe entdeckte. Idyllisch unter Bäumen am weißen Sandstrand konnten wir unsere Mahlzeit genießen, bevor es mit dem Boot zum nächsten Spot ging.

Auch dort war wieder viel zu sehen und zu filmen. Doch die meisten Eindrücke sind fest im Kopf gespeichert. Die Filme können hier leider nicht sofort präsentiert werden, da ich die über den Umweg von YouTube hochladen muss. Dass kostet Zeit und die habe ich gerade nicht. Sie weerden aber folgen. Ganz gierige müssen die Filn-Appetizer auf meiner Facebookseite anschauen!

Bunt ist angesagt in dieser Saison!
auch diese gepunktete Freund begleitete uns heute!
0

Kommentar abgeben

elf − vier =