Haie, Haie, Haie am „Blue Corner“ Tag 6 der Palau-Tauchtour 2020

Einer der weltweit bekanntesten Tauchspots spülte uns Großfisch vor die Augen und Linsen! Schon kurz nach dem Abstieg kamen die Freunde mit den markanten Flossen und schwammen vor uns auf und ab. Das so ganz nebenbei auch große Napoleons zu sehen waren, ging fast unter. Dann steuerten wir die Riffkante an und setzten unsere Riffhaken in der Strömung fest. Danach konnten wir wie auf dem Sofa ins Blaue schauen und die vorbeikommenden Haie beobachten und filmen!

Vor diesem Tauchgang hatten wir bereits einen gesunkenen japanischen Versorger aus dem zweiten Weltkrieg betaucht. Das über 100 Meter lange Kriegsschiff war schon komplett überwuchert, bot aber immer noch die Möglichkeit ins Innere zu tauchen.

Den dritten Tauchgang absolvierten wir am “Turtle Bay”. Wie der Name vermuten lässt, waren dort keine Guppys sondern zahlreiche Schildkröten zu bewundern.

Insgesamt ein Tag, an dem wir knapp drei Stunden unter Wasser verbrachten und tausend Eindrücke elektronisch und emotional gespeichert haben.

0

Kommentar abgeben

6 − 6 =