After-Work-Dive (AWD) im Heidesee Unterwasserwelt zeigt sich betrübt

Am 11. August 2021 waren Buddy Maik und ich erstmalig am und im Heidesee in Holdorf. Der Baggersee ist als Erholungs- und Freizeitsee ausgebaut und bietet unter anderem für Tauchsportbegeisterte ein wenig Unterwasservergnügen. So sind dort Autos, Plattformen und Boote versenkt worden, um auch etwas für das Auge zu bieten. Insgesamt ein Tauchplatz, der sich für Anfänger gut eignet, um erste Erfahrungen zu sammeln oder Ausbildungsabschnitte zu absolvieren. Oder aber auch für erfahrene Taucher, die einfach mal einen AWD (After-Work-Dive) absolvieren wollen.
Wir hatten recht schlechte Sichtbedingungen von max. 2 Metern. Die kleine Paralenz-Kamera, die ich verwendet habe, hat deutlich mehr aus der Geschichte herausgeholt.

Kommentar abgeben

9 − 6 =