Blue Corner, Blue Holes und German Channel Tag 8 der Palau-Tauchtour 2020

Auch bei diesem Tauchgang waren die mantas ein tolles Erlebnis!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute waren gleich drei Highlioghts am Start. Blue Corner, Blue Holes und German Channel.

Am “Blue Corner” war so eine starke Strömung, das es uns bei eingehaktem Riffhaken fast die Taucherbrille vom Kopf gerissen hat. Die vielen Haie waren aber Entschädigung genug.

Der zweite Tauchgang wurde an den “Blue Holes” durchgeführt. Hier wird ein Unterwassereinstieg in das Riff in ca. 20 Metern genutzt. In der sich öffnenden Kammer sind drei Löcher im Kopf, die für Sonneneinstrahlung und tolle Athmosphäre sorgen. Nur die vielen Japaner-Taucher störten gewaltig mit ihrer schlechten Tauchtechnik.

Den dritten Tauchgang absolvierten wir nach der Mittagspause auf Jackson Island zum zweiten Mal am “German Channel”. Auch heute wurden wir nicht enttäuscht und konnten an einer Putzerstation die großen Mantas bewundern.

Ein Kommentar

  1. Hugo und Rita
    Hugo und Rita um | | Antworten

    Tolle Bilder und Videos und Berichte…… vielen vielen Dank und weiterhin tolle Tage

Kommentar abgeben

acht − 5 =