Shark City, Siaes Corner und Sandbar Tag 9 der Palau-Tauchtour 2020

Hier der harte Kern unserer Tauchtruppe: Carsten, Rainer und Maik (von hinten nach vorne)!

Heute war unser Spezialtag. Wir hatten einen UDE gebucht – einen “Unique Dive Expedition”. Dazu hieß es früher als sonst raus aus den Betten, denn um 06.00 Uhr holte uns das Boot mit zwei Guides und einem Wissenschaftler ab. Es ging hinaus zu Shark City. Dort spielt sich die letzten sechs Tage vor Vollmond immer das gleiche Spektakel ab. Red Snapper sammeln sich in gigantischer Anzahl in großen Schwärmen. Die Weibchen schießen dann plötzlich nach oben und leichen ab und die Männchen geben ihren Samen dazu. Das Meer ist dadurch ganz milchig und die Sich wird sehr schlecht. Black Snapper nutzen dann die Gelegenheit und fressen die vielen Eier. Und damit die Fressreihenfoilge nicht abreißt, schwimmen auch noch Bullenhaie und Hochseeweißspitzenhaie herum und bedienen sich am gedeckten Tisch. Zusammenfassung: Einzigartiges Erlebnis!!!

Danach tauchten wir erneut an Siaes Corner, um uns wieder dem Großfisch zuzuwenden. Auch hier haben wir wieder fantastische Haierlebnisse gehabt.

Der dritte Tauchgang war den Turtles gewidmet. An der “Sandbar” fanden wir die gepanzerten Tierchen dann auch in ausreichender Menge und durch aus Fotogen.

0

Kommentar abgeben

achtzehn − 8 =