Dexter´s Wall, New Drop Off und Kalkkreidebad Tag 10 der Palau-Tauchtour 2020

Heute ging es wieder normal aus dem Haus. Um 08.00 Uhr wartete die “Silky” hinter dem Hotel am Steg auf uns. Dann ging es raus bis in die Nähe des uns schon bekannten “Blue Corner”. Doch wir wählten einen für uns neuen Tauchplatz – “Dexter´s Wall”. Ein toller Tauchgang an einer steilen Riffwand entlang ließ keinen Wunsch offen. Während wir Kleintier im Fels suchten und fanden, patroullierten die Haie an uns vorbei. Daran haben wir uns mittlerweile gewöhnt! Als Besonderheit sind an diesem Tauchplatz die Schildkröten zu nennen, die sich auf so manchem Felsvorsprung aufhielten.

Diese Schildkröte wirkte ein bisschen verschlafen und störte sich im Geringsten an unserer Anwesenhet!

 

Der Zweite Tauchgang war ebenfalls an einem für uns neuen Ort. “New Drop Off” war nicht weit entfernt und wir verschwanden schnell wieder unter Wasser, um auch hier im Schwerpunkt Schildkröten zu Gesicht zu bekommen. Das klappte auch wunderbar! Mehrere Prachtexemplare warteten förmlich darauf abgelchtet zu werden. Ein toller Tauchgang an einem tollen Tauchplatz!

Nach einer Rast auf “Nguus Island” – genauso kitschig schön, wie alle bisherigen – ging es zum Spa. In einer fast abgeschlossenen Bucht sammelt sich die Kalkkreide am Grund. Diese wurde dann auf die Haut geschmiert und soll verjüngende Wirkung haben. Ein tolles Spektakel mit tollen Bildern (die ich leider noch nicht habe). Jede Menge Bleichgesichter hatten deutlich erkennbar und hörbar ihren Spaß.

0

Kommentar abgeben

4 × 5 =