Endlich “TRUCKER”! CE-Führerschein in trockenen Tüchern

So, das war der erste Schritt in Sachen “Ich will alles fahren können!”. Sechs Wochen habe ich in Oldenburg Theorie gebüffelt, Technikausbildung an LKW und Anhänger genossen und natürlich etliche Fahrstunden absolviert. Der MAN TGA 18.350 ist mir nun gut bekannt. 
Jetzt heißt es erstmal Ehrfahrungskilometer zu sammeln. Im Herbst dann noch die Umschulung auf LEO2, Motorradführerschein und BOXER. Das Jahr wird spannend!

1+

Ein Kommentar

  1. Avatar
    doelle um | | Antworten

    Herzlichen Glückwunsch 🙂

    1+

Kommentar abgeben

siebzehn − vierzehn =