Erster Besuch in der Altstadt Tag 5 der Llança-Tour 2018

Das würde aber auch Zeit! Am fünften Tag haben wir dann endlich den Weg in die Altstadt gefunden. Der Besuch beim örtlichen Rumdealer gehörte ebenso dazu, wie der Genuss eines schönen, heißen “Café con Leche” am Placa Major. Das war zumindest das gelungene Programm von Mathias um mir. Die Frauen hatten wir vorher im Hafen ausgesetzt. Mit ein paar Euronen in der Hand sollten die Damen dann fußläufig zu uns stoßen. Dieses gelang den Mädels sehr gut. Ich habe die Vermutung, dass sie dabei in jedem Geschäft nach dem Weg gefragt haben und dabei auch noch etwas gekauft haben.

Am Nachmittag ging es dann wieder einmal an den Strand, der auch heute direkt am Meer platziert war. Komischerweise spielte heute das Wetter nicht so mit, wie wir es wollten. Es kam eine immer stärkere Bewölkung auf, die ihr Finale in einem kurzen Regenschauer fand. Es waren nur acht Tropfen in 12 Reihen, aber der Begriff “Niederschlag” hat schon für weniger herhalten müssen.

Heute Abend geht dann zu “Rafa”, um “Calamaris á la plancha” zu genießen. Ich hoffe, dass diese wieder genau so fantastisch sind, wie im Vorjahr.

0

Kommentar abgeben

5 × 5 =